Erhältlich bei:

Gegrillte Gemüsespieße mit Kräuterdip

Bewertung dieses Rezepts ist 5 von 5 Sternen. Anzahl der Personen, die dieses Rezept gewählt haben ist 9
  • Bewerten Sie1Sterne von 5
  • Bewerten Sie2Sterne von 5
  • Bewerten Sie3Sterne von 5
  • Bewerten Sie4Sterne von 5
  • Bewerten Sie5Sterne von 5
(9)

Rechtzeitig zur Grillsaison zeigen wir euch, wie ihr mit dem Sommer BBQ Gemüse tolle Gemüsespieße für den Grill in drei unterschiedlichen Variationen zubereiten könnt!

40 min
Super Easy
Allesesser

Zutaten

Für 6 Spieße

  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin (aus der Sommmer BBQ Gemüsebox)
  • Für den Kräuterdip:
  • 300 g Topfen
  • 2 EL Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Koriander
  • Zitronengras
  • Chili
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Und so gehts:

1
Zubereitung Bild 1 - Größer anzeigen

Für die Marinade Olivenöl, Balsamico, fein gehackten Knoblauch,  Honig, Wasser, Pfeffer und klein gehackten Rosmarin in einer Schale verrühren.

2
Zubereitung Bild 2 - Größer anzeigen

Für den Kräuterdip Topfen, Wasser, Zitronensaft und fein gehackten Koriander, Chili und Zitronengras in einer neuen Schale vermengen.

3
Zubereitung Bild 3 - Größer anzeigen

Hühnerfilet und geschälte Garnelen waschen und gut abtrocknen. Anschließend Hühnerfilet und Haloumi in grobe Stücke schneiden.

4
Zubereitung Bild 4 - Größer anzeigen

Fleisch, Garnelen und Haloumi mit dem BBQ Sommergemüse auf Schaschlikspieße aufspießen und mit der Marinade einstreichen.

5
Zubereitung Bild 5 - Größer anzeigen

Gemüsespieße auf den Grill legen.

6
Zubereitung Bild 6 - Größer anzeigen

Die 3 Grillspießvarianten mit dem Kräuterdip servieren und genießen!