Exotischer Salat trifft Soulfood-Klassiker Spaghetti

14. April 2017

Das klingt verrückt? Warum die leckere 2-in-1-Variante das Zeug zum perfekten Mittagessen hat.

In der asiatischen Küche weiß man es schon lange: Nudeln schmecken ausgezeichnet im Salat! Um die Geschmacksnerven auch bei uns zu Hause ordentlich in Urlaubsstimmung zu bringen, kombiniert doch einfach mal den Soulfood-Klassiker Nummer 1 – Spaghetti – mit exotischen Salatkreationen.

Nudeln oder doch lieber Salat? Kennt ihr es, wenn man sich wieder einmal nicht entscheiden kann? Warum also nicht gleich beides in einem genießen! Statt zwei Gerichte anzurichten, einfach alles zusammen mit viel Liebe in einen Topf werfen und etwas ganz Neues kreieren. So habt ihr durch die Nudeln einerseits eine volle Mahlzeit und durch den Salat viel Grün und Vitamine, die euch Energie und Power für den Tag geben. Gleichzeitig knackig, frisch, warm und vollwertig. Balsam für die Seele quasi. Beim Mixen der Zutaten könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen und Verschiedenes ausprobieren. Wir empfehlen dabei vor allem Zutaten aus der fernöstlichen Küche, da sich diese hervorragend mit Nudeln machen.

Schaut doch mal in unsere Simply Good-Ecke: Die Asia Kräutermischung bietet sich hierbei beispielsweise ideal an. Unsere Kräuter Asia, eine Kombination aus Koriander, Minze und Basilikum, abgerundet mit frischem Zitronengras und scharfen roten Chili sorgen für das feine asiatische Aroma. Dazu noch ein Schuss Öl, Simply Good Joghurtdressing und ein paar Spritzer Zitronensaft – fertig.

Das Ganze mit den gekochten Spaghetti, Salat und nach Belieben mit gebratenem oder rohem Gemüse mischen. Wer Lust auf Fleisch hat, kombiniert es am besten mit gebratenem zartem Hühnerfilet. Ihr werdet sehen, dass die Kombination Salat und Pasta zu euren Soulfood-Favouriten gehören werden! Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!