Erhältlich bei:

Tortelloni Rindfleisch

ohne Zusatz von

  • Konservierungsstoffen

  • Geschmacksverstärkern

  • zubereitet in Kärnten mit Fliesch aus Österreich

Die herzhaften Tortelloni gefüllt mit aus Österreich stammendem Rindfleisch begeistern jeden Fleischliebhaber.

Einfach und doch so gut: Unsere Simply Good Tortelloni Rindfleisch brauchen nicht viel, um geschmacklich zu überzeugen. Feinstes, österreichisches Rindfleisch und leckere italienische Pasta reichen für eine perfekte Mahlzeit. Mit etwas Olivenöl und Rosmarin verfeinern und schon kannst du die Tortelloni genießen. Und das ohne schlechtem Gewissen, denn sie werden ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker mit Liebe in Kärnten hergestellt.

Zutaten

Tortelloni Rindfleisch, 450g

73% Teig: HARTWEIZENGRIESS, Wasser, 8% EIER*, Speisesalz, Rapsöl, Gewürz.

27% Fülle: 46% Rindfleisch, Wasser, WEIZEN- MEHL, HARTWEIZENGRIESS, Tomatenmark, Zwiebeln, Speisesalz, 1% EIER*, Rapsöl, Gewürze, Kräuter, Zucker, Hefe.

 

*mit Eiern aus zertifizierten österreichischen Betrieben

Nährwerttabelle

Zusammensetzung
KCAL
pro 100g
% der RM**
pro 100g
Energie in kJ / kcal 880 / 208 10,4%
Fett 4,2g 6,0%
- davon gesättigte Fettsäuren 1,4g 7,0%
Kohlenhydrate 33g 12,7%
- davon Zucker <0,5g 0,1%
Ballaststoffe 0g -
Eiweiß 9,6g 19,2%
Salz 1,3g 21,7%

**Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Allergene

Eier
Hartweizengriess
Weizenmehl

Zubereitung

Topf

1. Tortelloni in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und 2 Min. ziehen lassen.

Tipp
Topf

2. Tortelloni aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen.

Tipp
Topf

3. Anrichten und genießen.

Tipp
Dampfer

1. Tortelloni auf ein Lochblech legen.

Tipp
Dampfer

2. Dampf auf Maximalleistung 100°C einstellen und ca. 4. Minuten dämpfen.

Tipp
Dampfer

3. Anrichten und genießen.

Tipp

TIPPS ZUM VERFEINERN

Tortelloni Rindfleisch in Salbeibutter mit Parmesan

1

Für die Tortelloni brauchst du Butter, Simply Good Salbei, Parmesan, Salz und Pfeffer

2

Salbeiblätter klein schneiden

3

Tortelloni 2 Minuten kochen

4

Butter in der Pfanne zergehen lassen und Salbei kurz anrösten

5

Tortelloni im Glas servieren und Salbeibutter beimengen

6

Parmesan darüber reiben

7

Anrichten und genießen

PASSENDE REZEPTIDEEN:

Krieg ich hin
Bewertung dieses Rezepts ist 4 von 5 Sternen. Anzahl der Personen, die dieses Rezept gewählt haben ist 110
  • Bewerten Sie1Sterne von 5
  • Bewerten Sie2Sterne von 5
  • Bewerten Sie3Sterne von 5
  • Bewerten Sie4Sterne von 5
  • Bewerten Sie5Sterne von 5
Krieg ich hin
Bewertung dieses Rezepts ist 4 von 5 Sternen. Anzahl der Personen, die dieses Rezept gewählt haben ist 72
  • Bewerten Sie1Sterne von 5
  • Bewerten Sie2Sterne von 5
  • Bewerten Sie3Sterne von 5
  • Bewerten Sie4Sterne von 5
  • Bewerten Sie5Sterne von 5
Super Easy
Bewertung dieses Rezepts ist 5 von 5 Sternen. Anzahl der Personen, die dieses Rezept gewählt haben ist 84
  • Bewerten Sie1Sterne von 5
  • Bewerten Sie2Sterne von 5
  • Bewerten Sie3Sterne von 5
  • Bewerten Sie4Sterne von 5
  • Bewerten Sie5Sterne von 5

Diese Produkte könnten
dir auch gefallen

Rucola Salat

Ein Hauch Italien in deiner Salatschüssel: Unser pfeffriger Rucola passt herrlich zu Parmesan und Rohschinken.

Kartoffel Gnocchi

Die flaumigen Gnocchi aus Kartoffelteig sind vielseitig einsetzbar und eignen sich als vegetarische Hauptspeise und zu Fleischgerichten.