Fingerfood – Kleine Happen für den großen Genuss

23. July 2018

Mit Simply Good wird jeder Anlass zum Erfolgsevent.

Fingerfood wird mit den Fingern gegessen, teilweise aber auch auf kleinen Tellern, in kleinen Schälchen oder Gläsern serviert. Ideal für private Feierlichkeiten und Sommerparties, aber auch für Empfänge und Meetings geeignet.

Im Sommer gibt es nichts Besseres, als mit Familie und Freunden im Garten zu sitzen. Die angenehmen Temperaturen laden zu langen Feierlichkeiten ein. Ob mit oder ohne Anlass spielt dabei keine Rolle. Die Anwesenheit der anderen wird einfach genossen. Neben einer Auswahl an Getränken, darf natürlich eines nicht fehlen: Das Essen.

Gastgeber zu sein bedeutet bei solchen Zusammentreffen oftmals Stress und viel Überlegung im Voraus. Wenn die Arbeitswoche aber mal wieder den privaten Zeitplan beeinflusst, wird Inspiration benötigt. Wir zeigen euch, wie ihr schnelles, einfaches und vielfältiges Fingerfood zubereiten könnt- ganz ohne kostspieliges Catering. Modern und elegant haben wir sowohl kalte, als auch warme Rezepte für euch zum Nachmachen:

Vielfältiges Fingerfood

 

Habt ihr zum Beispiel mal daran gedacht unser neues Basilikum Risotto mit Garnelen in netten Gläschen zu servieren? Mit einer Packung lassen sich 3-4 Gläser füllen. Die Verpackung in die Mikrowelle stellen und vier Minuten später könnt ihr schon loslegen.

 

Schicke Löffelchen sind auch ein absoluter Hingucker. Befüllt sie einfach mit unserer neuen Thai Soup mit Hühnerfleisch & Nudeln oder unserem neuen Magic Steam Gericht Gemüse & Gyozas gefüllt mit Hühnerfleisch.

 

Als kalte Variante des Fingerfoods empfehlen wir Blühende Brötchen. Baguette, Frischkäse, Simply Good Zucchini Zoodles, geräucherten Lachs, Kresse und Simply Good Sonnenschein Salat, geben dem Wort Fingerfood eine ganz neue Bedeutung an Kreativität.

 

Wir haben natürlich noch eine weitere Auswahl an tollen und leckeren Varianten für jede Art von Event. Zum Beispiel Belegte Pumpernickel mit Ei mit unserem Rote Rüben Dip und unseren Gekochten Eier, oder die Kleine Beef Jar aus unserem Orientalischen Couscous mit Gemüse und zartem Rindfleisch.

Tipp:
Schmückt eure Häppchen zum Beispiel mit Kräutern, Gewürzen und Nüssen. Das Auge isst ja bekanntlich mit. So bekommt jeder Appetit.

 

Zum Schluss einfach noch die Checkliste für eine hervorragende Feier im Freien durchgehen:

  • Den Wetterbericht checken und für Schlechtwetter gewappnet sein – Partyzelte und Stehtische sind in solchen Fällen der absolute Hit.
  • Kühlt zeitgerecht die Getränke ein und bereitet Eiswürfel vor – bei hohen Temperaturen werden kühle Limonaden und Co. sehr geschätzt.
  • Bunte Strohhalme und Servietten sind ein Muss.
  • Das Essen erst ganz knapp vor Beginn eurer Feier in den Garten bringen. Je frischer, desto besser.
  • Um ein schönes Ambiente zu kreieren, benötigt ihr nur eine angenehme Beleuchtung und ein paar Blumen.

Die nächste Party kann starten!